Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr verehrte Gäste von Westermoor,

ich darf Sie ganz herzlich auf den Internetseiten der Gemeinde Westermoor willkommen heißen. Sie erfahren hier Nützliches und Wissenswertes rund um unsere Gemeinde sowie wichtige Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Aber nicht nur im Internet ist Westermoor einen Besuch wert, als größtes der sechs Moordörfer hat unsere Gemeinde auch „in echt“ einiges zu bieten: Einwohner wie Gäste schätzen die naturnahe Lage direkt an der Stör zwischen Kellinghusen und Itzehoe mit vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. So finden Fahrradfahrer zahlreiche ausgebaute Wege durch Felder und Wiesen - unter anderem entlang des Fernradwanderweges „Mönchsweg“. Ein Bootsanleger an der Stör bietet den Ausgangspunkt für Wassersport aller Art und das Breitenburger Moor ist mit seinen vielfältigen Pflanzen- und Tierarten ein echtes Erlebnis für Naturfreunde.

Die Bürgerinnen und Bürger von Westermoor kommen gerne zu Feierlichkeiten aller Art zusammen – am liebsten in ihrem „Moordörper Huus“. Die ehemalige Gaststätte „Pingel“ wird gemeinsam mit der Nachbargemeinde Kronsmoor als Dorfgemeinschaftshaus betrieben und kann auch von Ihnen für private Anlässe gemietet werden. Im gleichen Gebäude ist die Freiwillige Feuerwehr Westermoor-Kronsmoor untergebracht, die einen wichtigen Beitrag für das gute Zusammenleben in der Gemeinde leistet.

In der Vergangenheit ist die Nachfrage nach Grundstücken und Wohnraum in Westermoor gestiegen, sowohl bei jungen Leuten aus den Moordörfern, als auch von außerhalb. Das zeigt, dass man gerne hier lebt. Ich lade Sie herzlich ein, sich davon selbst zu überzeugen – vielleicht schon bald bei einem Besuch in Westermoor.

Herzlichst,
Ihr Ulf Hilbert
Bürgermeister Westermoor